Pola Jane O'Mara

Ich bin in München aufgewachsen, als Tochter eines Australiers und einer Niederbayerin. Von 2012 bis 2016 habe ich an der  Folkwang Universität der Künste in Bochum Schaupiel studiert. Aus einem Austausch mit palästinensischen Studierenden habe ich mein Diplomstück „Shoeman Beings“ entwickelt, das mit dem Folkwang-Preis ausgezeichnet wurde. Nach meinem Abschluss war ich sechs Jahre fest im Ensemble des Münchner Volkstheaters. Dort bin ich weiterhin in Vorstellungen wie „Über Menschen“ und „Die Brüder Karamasow“ zu sehen. Außerdem bin ich in Film und Fernsehen, zuletzt für „Himmel, Hergott, Sakrament“, als Sprecherin für den Rundfunk und im Synchron tätig, unter anderem für „Star Wars“.

Aktuelles

Neues Showreel-Matrial! Bei Videos findet ihr einen Ausschnitt aus meinem Auftritt als bayerische Prostituierte Sieglinde Singer in Franz Xaver Bogners neuer Serie „Himmel, Herrgott, Sakrament“!

Am 14.3. spiele ich in der Uraufführung von Caren Jeß neuem Stück „Ave Joost“ in der Regie von Branko Janack am Staatstheater Nürnberg! …mehr

Der neue Film von Bora Dağtekin „Chantal im Märchenland“ läuft ab jetzt im Kino! Dafür durfte ich im letzten Jahr für ein paar Drehtage nach Prag..

Die Inszenierung „Übergewicht, unwichtig: unform“ wurde zum Berliner Theatertreffen eingeladen und damit von der Jury als eine der 10 bemerkenswertesten Inszenierungen des Jahres gewählt. Am 19. und 20.5. spielen wir an der Volksbühne in Berlin! …mehr

Am Staatstheater Nürnberg bin ich in diesen Stücken zu sehen:

Am Münchner Volkstheater bin ich weiterhin in Christian Stückls Inszenierung von Juli Zehs Bestseller „Über Menschen“ als Sadie zu sehen. …mehr

Die Star Wars Serie „Obi Van Kenobi“ läuft auf Disney Plus – ich durfte einer der Hauptrollen Reva meine Stimme leihen!

Hörproben

Als Sprecherin arbeite ich für Hörspiele, im Rundfunk und Synchron. Weitere Rollen gibt es in der Synchrondatei.

00:00

Galerie

Fotos © Stefan Klüter

Galerie Theater

Fotos © Gabriela Neeb und Arno Declair